Castle Wiki
Advertisement
Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Castle Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.


Hayley Vargas ist zu der Zeit, als sie zum ersten Mal auf Castle trifft, als freie Ermittlerin tätig. Sie wird als Tatverdächrige an einem Tatort erwischt und zum Verhör aufs Revier gebracht. Sie ist Britin, geboren in London, und eine ehemalige Agentin des MI6. Sie ist eine sehr begabte Ermittlerin, gut ausgebildete Kämpferin und äußerst fähige Hackerin. Zusätzlich ist sie in der Lage Safes zu knacken und ist eine Scharfschützin. Als private Detektivin hat sie einige unkonventionelle Verhörmethoden entwickelt. Sie neigt dazu ein wenig vorschnell zu handeln, wenn sie emotional wird.

Als Beckett entführt wird, entscheidet sich Hayley dazu Castle zu helfen. Allerdings nur unter der Bedingung, dass die beiden ohne die Cops ermitteln.

Im Laufe der Zeit entwickelt sie eine enge Freundschaft zu Alexis, dient ihr als Vorbild und unterstützt sie in ihrer Ermittlerlaufbahn im Büro ihres Vaters, indem Hayley auch selber arbeitet. Über sich selber sagt sie, dass sie ihr Leben lang egoistisch war und jetzt in New York ein neues Zuhause gefunden hat und Alexis und Castle beschützen möchte. Sie hat eine gemeinsame Geschichte mit Kurt Menendez, einem detective des Morddezernats in Los Angeles.

Ihr Partner beim MI6, Wesley Connon, wurde vermeintlich bei ihrem letzten Einsatz im Iran hingerichtet. Deswegen verließ Hayley das MI6. Es stellt sich jedoch heraus, dass Wesley gefoltert wurde. So kommt er in der 18. Folge der 8. Staffel nach New York und bereitet Hayley Probleme, indem er sie in ein Verbrechen verickelt. Er wollte sich am MI6 rächen, tötete deren damaligen Verbindungsmann Bryce Roberts, verursachte einen Stromausfall in London und hinterließ Beweise, die Hayley schuldig darstellten. Am Ende der Folge war Hayley aus Notwehr gezwungen ihn zu töten, was ihr sehr schwerfällt, da die beiden sich während ihrer Zeit beim MI6 sehr nahe standen.

Sie besitzt außerdem Informationen über die Zeit, in der Castle verschwunden war, was sie ihm erst in der 14. Folge der achten Staffel mitteilt. Nachdem die beiden sich ausgesprochen hatten, war Castle mit ihrer Hilfe fähig Zugang zu einer Website zu bekommen, die ein Video zeigt, welches er am Ende der zwei Monate aufgenommen hatte. In diesem Video erfährt er, dass er wusste wer LokSat ist und dadurch erhalten die beiden einen wichtigen Hinweis, dem sie zunächst jedoch nicht nachgehen.

Als Beckett und Castle beschließen gegen LokSat zu ermitteln, unterstützt Hayley sie.

Advertisement