Castle Wiki
Advertisement

Javier Esposito ist Sergeant beim Morddezernat des 12. NYPD-Reviers. Sein Partner ist Kevin Ryan.

Liste der Auftritte

Biografie []

Seine Eltern ließen sich scheiden, als er fünf Jahre alt war. Sein Vater zog mit seiner neuen Frau nach Florida. Seitdem kümmerte sich sein Vater nicht mehr um Javier. Seine Mutter hatte zwei Jobs, um über die Runde zu kommen und deswegen ebenfalls fast keine Zeit für ihren Sohn. Er wuchs daher bei seiner Großmutter auf, wie er Castle einmal gegenüber erwähnt. In seiner Jugendzeit beging Javier viele Straftaten, unter anderem wurde er wegen illegalem Waffenbesitz verhaftet. Nur dank einem seiner Lehrer brachte es Esposito zu einer besseren Zukunft.

Bevor Javier Esposito zum NYPD ging, war er bei den U.S. Army Special Forces. Einige Zeit verbrachte er im Irak. Darauf hin bekam er eine posttraumatische Belastungsstörung.

Vor seiner Arbeit im 12. Revier, war er im 54. Revier. tätig zusammen mit Tom Demming und seinem ehemaligen Partner Ike Thornton.

Persönlichkeit[]

Er ist ein lustiger und zu Späßen aufgelegter Detective. Wenn ihm etwas nicht passt, dann sagt er es immer direkt.

Beziehungen[]

In der dritten Staffel hat Javier eine Beziehung mit der Gerichtsmedizinerin Lanie Parish, die aber zu Grunde geht, weil beide noch nicht genau wissen, was sie wirklich wollen. Obwohl die beiden versuchen ihre Affäre zu verbergen, weiß es trotzdem jeder, da beide ihre Zuneigung zueinander nicht abstreiten können.

Trivia[]

  • Er hat sehr viele Kontakte innerhalb des 12. Reviers.
Advertisement