Castle Wiki
Advertisement

Sara El-Masri ist eine Studentin an der Columbia und ist eine sehr gute Freundin von Alexis. Sie ist sowie Alexis, einer der zwei Entführungsopfer. Sie kommt in den Episoden Entführt (1) und Entführt (2) vor. Sie wird von Karen David dargestellt.

Herkunft & Familie[]

Sara ist in Kairo, Ägypten geboren, in einer sehr reichen Familie. Sie sind in die USA ausgewandert, um dort ein besseres Leben zu haben. Da ihr Vater, Anwar El-Masri, in Ägypten viele Feinde hatte oder auch immernoch hat. 

Biografie[]

In der Episode Entführt (1) wird sie zusammen mit Alexis entführt und werden in einem Van nach Paris verfrachtet. Dort wird sie zunächstmal in einem Container festgehalten. Später nachdem Alexis die Türe mit einer Klammer aufbekommen hatte, flüchten die beiden Mädchen und hierbei werden sie voneinander getrennt. Sie kommt auf Lösegeld, ihrer reichen Eltern frei. Im Endeffekt ist sie für die Entführer nichtmehr von nutzen.

In der Episode Entführt (2) wird sie nur noch erwähnt.

Advertisement