Castle Wiki
Advertisement

Thomas Gage ist das alias eines CIA-Agenten, er ist ehemaliger Navy-Seal und Mitglied in der Naval Special Warfare Development Group. Er spricht 11 Sprachen fließend und arbeitete unter Sophia Turner.

Handlung[]

Nach vielen Jahren, die Gage loyal gegenüber der Agency war, war er schließlich gezwungen sich gegen sie zu wenden, nachdem er merkte, dass Sophia etwas im Schilde führt.. Sophia setzte einen ihrer besten Auftragskiller (Gary Harper) auf ihn an - ohne Erfolg. Gage war sich sicher, dass Sophia keine guten Absichten hat, als Professor Nelson Blakely, ein Mathematiker, ihm die Beweise lieferte. Gage half Blakely damals seinen eigenen Tod vorzutäuschen.

Während des Kampfes, mit dem auf ihn angesetzten Killer Gary, versuchte Gage Informationen über seinen Auftraggeber zu bekommen. Der Killer starb jedoch an seinen Wunden bevor Gage seine Informationen bekommen konnte.

Gage schubste den leblosen Gary aus dem Fenster, um in dem darauf folgenden Chaos unbemerkt zu verschwinden. Er nahm eine junge Frau als Geisel und fuhr mit ihr in ihre Wohnung. Dort wies er sie an seine Wunde am Bein zu verbinden. Als Beckett und ihr Team eintrafen, nahm er noch einen Bissen von seinem Essen und ließ sich ohne Widerstand verhaften.

Im darauf folgenden Verhör sagte Cage zu Beckett, dass alles was sie gegen ihn in der Hand hat, sich in Luft auflösen wird. Kurz darauf ist die Leiche von Gary und Cage verschwunden.

Auf den Überwachungskameras sah man Cage, wie er am Computer des Reviers nach der Adresse einer Frau suchte. Castle denkt, er hat sich festnehmen lassen, um so an die Adresse zu gelangen - es scheint alles geplant gewesen zu sein. Beckett und Castle folgen ihm erst zu dem Haus der Frau, kommen aber zu spät, da sie bereits ermordet wurde. Sie machen sich auf den Weg zu Auto der Frau. Im Kofferraum befindet sich ein Telefon, als sie dieses entdecken lauert Gage ihnen auf und zwingt sie in den Kofferraum einzusteigen. Er verschwindet mit dem Koffer.

Nachdem Professor Blakely getötet wurde, schafft Gage es in seine Wohnung und rettet Castle und Beckett, die ebenfalls dort sind, vor einem Scharfschützenangriff. Gage erklärt den beiden was wirklich vor ich geht, es befindet sich ein Maulwurf in der CIA - der nicht er ist -, der versucht die USA zu vernichten.

Die drei wurden von der CIA gefunden und Gage wurde von Sophia verhört. Durch seine Ausbildung konnte sie ihm aber keine Informationen entlocken, somit war er nutzlos für sie. Kurz darauf wurde Gage erschossen aufgefunden. Es stellt sich heraus, dass Sophia selbst ihn getötet hat.

Advertisement